So geht's

Die Idee hinter dem Postbank Ideenlabor ist einfach: Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern. Die Plattform bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung unserer Produkte zu beteiligen.

Im Ideenlabor kann jeder mitmachen – dazu müssen Sie sich einmalig registrieren und schon können Sie loslegen. Bei jedem weiteren Besuch brauchen Sie sich nur noch mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort anmelden.

Im Ideenlabor anmelden

Im Ideenlabor anmelden

Postbank mitgestalten

Postbank mitgestalten

Kundenerlebnis verbessern

Kundenerlebnis verbessern

Was ist Co-Creation?

Unter Co-Creation wird im Innovationsmanagement eine Form der Produktentwicklung verstanden bei der Unternehmen gezielt externe Akteure wie Experten und Zulieferer in erster Linie jedoch Kunden und Nutzer zum beiderseitigen Vorteil in die Wertschöpfungskette mit einbeziehen. Die gemeinschaftliche Ausgestaltung von Produkten oder Dienstleistungen schafft einen Mehrwert, der sich für Nutzer durch bedürfnisorientierte Lösungen und eine ausgeprägte User Experience auszeichnet; für Unternehmen durch Markterfolg und Kundenbindung.

Zu beachten gilt es, dass es sich bei Co-Creation um einen allgemeinen, beschreibenden Begriff handelt, nicht um einen konkreten Prozess mit eigenen festgelegten Schritten und Verfahren. Diese ergeben sich aus dem zugrundeliegenden Entwicklungsprozess. 

Wieso sollte ich beim Ideenlabor mitmachen?

Im Postbank Ideenlabor haben Sie die Chance, Ihre Anregungen und Ideen in die Produktentwicklung einzubringen. Durch Ihre Teilnahme an Projekten (z.B. Brainstormings oder Umfragen) helfen Sie uns, unsere Leistungen noch besser auf Sie zuzuschneiden. Somit profitieren sowohl Sie als auch die Postbank von Ihrer Beteiligung.

Wo kann ich mich anmelden?

Das Ideenlabor der Postbank ist für alle offen. Wenn Sie mitmachen möchten, dann klicken Sie einfach „Registrieren“ auf der Startseite. Sie werden dann dazu aufgefordert Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an zugeben. Zusätzlich müssen Sie ein persönliches Passwort vergeben. Anschließend bekommen Sie automatisch einen Bestätigungslink per Mail zugeschickt. Um die Registrierung abzuschließen, klicken Sie auf den Link. Dann kann es auch schon losgehen.

Sind meine persönlichen Daten sicher?

Die Wahrung Ihrer Privatsphäre hat für uns oberste Priorität. Alle auf der Plattform und im Registrierungsprozess angegebenen Daten unterliegen selbstverständlich den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier. 

Wann weiß ich, dass es ein neues Projekt im Ideenlabor gibt?

Auf der Startseite des Ideenlabors sehen Sie immer, welche laufenden Projekte es gerade gibt. Auf der Seite „Projekte“ finden Sie außerdem eine Übersicht mit aktuellen und vergangenen Projekten. Klicken Sie auf „Jetzt mitmachen“, um an Projekten teilzunehmen oder auf „Ergebnisse ansehen“, um bei pausierenden oder abgeschlossenen Projekten frühere Beiträge oder Ergebnisse zu lesen.

Außerdem erhalten Sie dazu von unserem Ideenlabor-Team - sobald es ein neues Projekt im Ideenlabor gibt - eine Benachrichtigung mit allen wichtigen Informationen.

Wie kann ich an Umfragen teilnehmen?

Alle aktuellen Projekte werden Ihnen auf der Startseite angezeigt, sobald Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Kennwort eingeloggt haben. Klicken Sie einfach auf den Link unter der Projektbeschreibung, um direkt an dem Projekt teilzunehmen.

Wie erfahre ich über die Ergebnisse aus dem Ideenlabor?

Im Ideenlabor gibt es zwei Bereiche, über die wir Sie zum aktuellen Stand unserer Projekte am Laufenden halten: 

  • In unseren „Glühbirnen“ erzählen wir Ihnen, woran wir gerade arbeiten, welche neuen Projekte es gibt und was mit Ihren Ideen gerade geschieht.
  • In den „Projektneuigkeiten“ in den einzelnen Projekten erfahren Sie, wann eine Projektphase gerade aktiv oder beendet ist und ob es bereits Ergebnisse zu dem Projekt gibt.

Was bedeuten die Punkte „Brainstorming“, „Feedback“, „Umfrage“ etc. in den Projekten?

Die Projekte im Ideenlabor können in verschiedene aufeinanderfolgende Phasen eingeteilt sind. Je nach dem, was in den einzelnen Phasen gefragt ist, erhält die Phase einen anderen Namen wie z.B. Brainstorming. Das heißt, dass in dieser Phase Ideen gesammelt werden. 

In welcher Reihenfolge die Phasen sind, ist von Projekt zu Projekt unterschiedlich. Bei den meisten Phasen, ist ein Start- und Enddatum angegeben. 

Werde ich für meine Teilnahme belohnt?

Wer häufig teilnimmt und gute Idee einbringt wird mit Punkten belohnt. Für verschiedene Aktivitäten gibt es eine unterschiedliche Anzahl an Punkten:

  • Eine neue Idee erstellen: 10 Punkte
  • Einen Kommentar schreiben: 2 Punkte
  • Einen Anhang hinzufügen: 5 Punkte
  • Ein Herz erhalten: 4 Punkte
  • An einem Voting teilnehmen: 5 Punkte
  • An einer Umfrage teilnehmen 10 Punkte

Wie viele Punkte Sie über alle Projekte gesammelt haben, sehen Sie in Ihrem Profil. Durch die Punkte kann das Ideenlabor Team die aktivsten Communitymitglieder erkennen. Diese werden auf verschiedene Weise für ihre Teilnahme belohnt wie z.B. Einladungen zu Postbank-Events oder Prototypentest. Auch Gutscheine sind mögliche Belohnungen. Genauere Infos zum Punktesystem folgen in Kürze.

Wie kann ich die E-Mail-Benachrichtigungen ausschalten?

Als Mitglied der Ideenlabor Community informieren wir Sie automatisch über neue Projekte und bestimme Ereignisse. Wenn Sie unsere E-Mail-Benachrichtigungen nicht wünschen, können Sie diese jederzeit in Ihrem persönlichen Profil unter dem Punkt „Einstellungen“ deaktivieren. 

Was steht auf meiner Pinnwand?

Auf Ihrer Pinnwand finden Sie Neuigkeiten rund um die Projekte, an denen Sie teilgenommen haben. Im Gegensatz zu Pinnwänden in sozialen Netzwerken ist Ihre Pinnwand beim Postbank Ideenlabor nicht öffentlich.

Was sind die Glühbirnen?

In den Glühbirnen informieren wir Sie über aktuelle Ergebnisse, neue Projekte und alles, was im Ideenlabor sonst noch passiert. 

Kann ich an Workshops teilnehmen?

Im Zuge des Ideenlabors werden von Zeit zu Zeit Workshops mit unseren Ideenlabor-Mitgliedern veranstaltet. Wenn diese Workshops stattfinden, gibt es im Ideenlabor Projekte dafür, bei denen Sie sich für die Workshops anmelden können.

Wie kann ich mein Nutzerkonto löschen?

Wenn Sie nicht mehr Mitglied des Ideenlabors sein möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an: ideenlabor.postbank@postbank.de. Ihre Daten werden dann unwiderruflich gelöscht.  

Startup Kooperationen

Welchen Mehrwert hat die Kooperation für Ihr Startup?

Als Startup haben Sie im Postbank Ideenlabor die Möglichkeit kostenfreies Feedback aus der über 6.500 großen Co-Creation Community zu erhalten und Ihr Produkt mit diesem ungefilterten, schnellen Kundenfeedback weiterzuentwickeln. Durch die Teilnahme im Ideenlabor wird zudem die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Markt erhöht und es entsteht ggf. die Option einer späteren Zusammenarbeit, ohne dass Sie dabei irgendwelche Verpflichtungen haben.

In welcher Phase sollte sich Ihr Startup befinden?

In jeder Entwicklungsphase kann das Ideenlabor eingesetzt werden.  Egal, ob Sie bisher nur eine Idee haben oder ein bereits funktionierendes Produkt. Sie können also Fragen, die Sie sich stellen mit der Community diskutieren oder bereits bestehende Lösungen testen lassen.

Welche Art von Projekten können Sie  im Ideenlabor durchführen?

Je nach Entwicklungsstand Ihrer Idee bzw. Ihres Produkt des Unternehmens können Sie zwischen verschiedenen Projekttypen wählen. So besteht entweder die Möglichkeit ein Brainstorming mit einer anschließenden Voting-Phase durchzuführen oder mithilfe einer Umfrage Ihre Annahmen bzgl.  Kundenproblem/Kundenakzeptanz zu validieren. Weiter können Sie einen Usability-Test durch die Einbindung eines Prototyps durchführen. Bei der Wahl des passenden Projekttyp, der Planung sowie der Durchführung des Projekts erhalten Sie natürlich Unterstützung aus dem Ideenlabor-Team.

Wie können Sie sich für eine Teilnahme auf der Plattform bewerben?

Schicken Sie uns Ihr Pitchdeck und Ihre Zielsetzung, die Sie durch das Feedback der Community erhalten wollen an ideenlabor.postbank@postbank.de. Wir melden uns dann nach Prüfung der Unterlagen bei Ihnen.

Wir freuen uns auf viele neue spannende Projekte!

Spannende Artikel und innovative Produkte für Startups finden Sie unter folgendem Link: https://www.postbank.de/geschaeftskunden/startups.html


Ideenlabor Regeln

Um gemeinsam konstruktiv neue Ideen zu entwickeln, gibt es einige Regeln zu beachten.

Freundlich sein

Freundlich sein
Das heißt konkret: keine Beleidigungen, Schimpfwörter oder Anfeindungen. Wir respektieren die Meinungen und Ansichten von anderen Mitentwicklern und legen großen Wert auf freundliche und faire Kommunikation.

Sinnvoll kommentieren
Ihre Kommentare sollen einen Vorschlag ausbauen oder inhaltlich bereichern. Indem die Gedanken und Ideen gemeinsam wachsen, können wir bestmögliche Ergebnisse erzielen.

Ideen respektieren
Wir bauen die Ideen anderer auf und entwickeln sie weiter. Dabei sollten Sie aber immer darauf achten, dass keine Ideen kopiert werden und dass Sie immer einen eigenen Anteil an Kreativität einbringen.

Konstruktiv kritisieren
Gerne können Sie Ihre Meinung äußern, dennoch legen wir besonderen Wert darauf, dass es sich um positive Kritik bzw. konstruktive Verbesserungsvorschläge handelt. 

Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen jederzeit unter folgender E-Mail Adresse zur Verfügung: ideenlabor.postbank@postbank.de.

Nach oben