Veröffentlich in den Insights
05.02.2019 13:00

Neues Finanzprodukt aus dem Baufinanzierungs- und Investmentbereich - aber nicht ohne Ihre Meinung!

Liebe Community-Mitglieder,

unser Entwicklungsteam für Produktausgestaltungen im Baufinanzierungs- und Investmentbereich arbeitet an einem neuen Finanzprodukt. Um dieses Produkt von Beginn an möglichst kundenorientiert gestalten zu können, möchten wir uns die „Brille des Kunden“ aufsetzen. Hierzu kommen Sie nun ins Spiel. Wir bitten daher um Ihre tatkräftige Hilfe.

Um einschätzen zu können, ob dieses neue Finanzprodukt tatsächlich den Anforderungen unserer Kunden entspricht, suchen wir an Kapitalanlage und Immobilien interessierte Probanden, die uns dabei unterstützen und hilfreiche Hinweise geben. Wir würden Sie dazu gerne persönlich in einem offenen Interview befragen. Die geplante Interviewdauer wird 45 Minuten nicht überschreiten.

Aufgepasst! Wir suchen insgesamt 6 Personen, die am 27. Februar 2019 für ein Interview bereitstehen, um mit uns die Produktausgestaltung gemeinsam anzugehen!

Dabei möchten wir jeweils zwei Interviews um 9 Uhr, zwei um 10 Uhr und zwei um 11 Uhr stattfinden lassen.

Dazu laden wir alle Teilnehmer herzlich gerne dazu ein, uns im Chief Digital Office der Marke Postbank, in der Reuterstraße 122 in Bonn, einen Besuch abzustatten. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben an diesem Datum persönlich zu uns zu kommen, ist das gar kein Problem!  In diesem Fall können wir sie gerne per Videochat etc. hinzuholen.

Und so einfach können Sie sich als Teilnehmer für ein Interview melden: Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an die FMA cdo-kom@postbank.de.  Nennen Sie uns in dieser Mail bitte zu welcher Zeit Sie gerne ein Interview wahrnehmen möchten und auf welchem Wege (Vorort bei uns im Chief Digital Office oder per Videochat o.Ä.). Außerdem bitten wir Sie um eine Selbsteinschätzung bezüglich Ihres persönlichen Erfahrungslevels zu den Themen Kapitalanlage und Immobilien.

Wir sind voller Tatendrang und freuen uns sehr, Sie kennenzulernen!

Das Team der "Baufi Flex" Expedition